12.12.15

Muss gesagt sein!

Liebe Leserinnen und Leser der Schweizer Familie, es muss einfach mal gesagt sein: ich danke Euch von Herzen für die vielen Zuschriften, Reaktionen und Anregungen zu meiner Kolumne. (Danke auch für die Schimpfis - so bleibt man am Boden, gäu)

Es ist total schön zu wissen, dass so viele Leute meine Geschichten lesen und sich darüber erfreuen können. Dass sie schmunzeln, grinsen oder die Stirne runzeln - und mir das auch sagen. Ich weiss aus eigener Erfahrung; es ist immer schneller reklamiert als komplimentiert, daher zählen die Komplimente enart doppelt. (Und wie ich so zu dieser Erkenntnis kam, hab ich mir vorgenommen, wieder viel mehr Komplimente an mein Umfeld zu verteilen. Oder auch an Wildfremde. Weils wärmt.)

So, das musste ich jetzt schnell loswerden. 

Und: ihr seid super! Imfau.



30.8.15

Hier kann mans lesen:

In der Schweizer Familie kann man jede Woche eine Kolumne vom Frölein lesen. Abonnieren oder halt chli öfter zum Zahnarzt gehen - da liegt die nämlich im Wartezimmer :)



Jede Woche gibts eine Kolumne vom Frölein in der Schweizer Familie.

Und im Lädali gibts die Kolumnensammlung "Episödali" zu kaufen. Darin findet man die Kolumnen der letzen Jahre aus der Neuen Luzerner Zeitung und dem Magazin "echt".